Flexibles Programm für die laufende Verwaltung

Compensation & Benefits Administrator (CBA)

Der CBA unterstützt Personalabteilungen bei der laufenden Verwaltung von Versorgungsplänen sowie der Verwaltung von Daten in Bezug auf versicherungsmathematische Gutachten und Pensionsrückstellungen.

Auch generiert das Programm eine Vielzahl von Auswertungen ebenso wie alle im Zusammenhang mit Versorgungszusagen erforderlichen Dokumente, darunter den jährlichen Kontoauszug für jeden Mitarbeiter über die erreichte Anwartschaft. Optional unterstützt das Programm bei der Überwachung von Terminen (z.B. befristete Renten oder der rechtzeitigen Einholung der Entscheidung von Mitarbeitern, ob eine Leistung als Kapital- oder Rentenzahlung erfolgen soll).

Über unternehmensindividuelle Schnittstellen können u.a. folgende Aufgaben automatisch erledigt werden:

  • Import personenbezogener Daten aus einem Abrechnungssystem (z.B. SAP oder PAISY)
  • Export der aufbereiteten Daten an den Versicherer oder Gutachter
  • Import der Versicherungsdaten (Versicherungsscheinnummer, Absicherungshöhe usw.)
  • Import der Rückstellungsdaten vom Gutachter
  • Export der Leistungshöhen im Versorgungsfall an das Abrechnungssystem
  • Export der Rückstellungsdaten für weitere Zwecke (z.B. Bilanzerstellung)
  • Export der Zahlungsinformationen an externe Abrechnungsstellen
weiter zu Auswertung

Ihr Ansprechpartner

Dr. Thomas Schanz
Fon +49(0)711 585 20-0
Fax +49(0)711 585 20-20
info@kmkoll.de